Informationen, Bewerbung,  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diamant / Brillant 

 

Der in der Natur gefundene härteste Stein der Welt. 

Mit einer bestimmten Anzahl von einzelnen Facetten geschliffen heißt er dann Brillant.

Die Farbe, die Reinheit und der Schliff bestimmen den Wert. 

 

 

Gliederung nach den Bedingungen der CIBJO für Diamanten: 

 

Farbe                    Bezeichnung              Bezeichnung alt

                             

hochfeines                    D                              River    

weiß +

hochfeines                    E                              River

weiß

feines weiß +                F                       Top Wesselton

feines weiß                   G                       Top Wesselton

weiß                              H                              Wesselton

leicht getöntes              I/J                      Top Crystal/ Crystal    

weiß                          

getöntes weiß               K/L                     Top Cape 

 

 

Reinheit. Diese ist mit einer 10 fachen Vergrößerung mit einer achromatischen und aplanatischen Lupe bei normalen Licht durch einen geübten Fachmann zu prüfen und wie folgt zu unterteilen.

 

Lupenrein     -absolut transparent und frei von Einschlüssen.

 

VVS              -sehr,sehr kleine Einschlüsse, nur schwer zu erkennen(mit Lupe) 

 

VS                 -sehr kleine Einschlüsse, schwierig zu erkennen(mit Lupe)

 

SI                   -kleine Einschlüsse, leicht zu erkennen(mit Lupe)   

 

P1                  -Einschlüsse sofort erkennbar, aber keinen Verlust der Brillanz  

  

 

Schliff. Der Schliff ist für das "Feuer" eines Diamanten    

             verantwortlich.  Übersicht nach RAL 560 A5E :            .

 

sehr gut         -hervorragende Brillanz, wenige äußere Merkmale,       

                       

gut,                -gute Brillanz, einige äußere Merkmale,

                      

mittel             -geminderte Brillanz, größere äußere Merkmale, 

 

 

  

 

Überholung/ Revision einer mechanischen Uhr 

 

Notwendig wenn die Uhrzeit innerhalb von 24 Stunden ca. 3 - 5 Minuten abweicht oder alle 3 - 5 Jahre nach dem Kauf der Uhr.

Folgende Arbeiten werden ausgeführt: (siehe auch Bild)

 

Prüfen des Bandes und des Gehäuses auf Zustand.

Demontage und reinigen von Gehäuse und Band mittels Ultraschall in einer Seifenlauge.

Vollständiges zerlegen des Uhrwerks in alle Einzelteile.

Prüfen von Aufzug, Hemmung, Zeigerwerk, Zahnräder und

Kalenderschaltung (wenn vorhanden).

Austausch der defekten oder stark verschlissenen Teile laut Kostenvoranschlag.

Einbringung der Teile oder Komponenten (Automatik) in eine Spezialmaschine zum reinigen, spülen und trocknen.

(drehende Bewegung in Spezialreinigungslösung)

Dauer: bis zu 60 Minuten !

Zusammenbau der einzelnen Teile, justieren und korrigieren des Räderspiels, ölen des Räderwerkes, fetten des Aufzuges, einrichten und justieren der Hemmung und regulieren des Ganges mit Hilfe der LCD Zeitwaage.

Kontrolle der Funktion.

Montage des Ziffernblattes und der Zeiger und Einbau in das Gehäuse. Dichtungen fetten oder erneuern(wenn notwendig)

Prüfen der Ganggenauigkeit in verschiedenen Lagen der Uhr sowie auch im sich bewegenden Zustand am Gangautomaten für Automatikuhren. Endkontrolle des Uhrmachers.

Kontrolle der Wasserdichtheit nach Vorgabe des Herstellers.

Garantie 6 bzw. 12 Monate. 

 

Hinweis: Mit dieser Arbeit haben Sie den Beruf des Uhrmachers unterstützt und erhalten. Vielen Dank.

 

 

 

 

 

Unsere Energiebeschaffung erfolgt unter ökologischer Sicht. 

Informationen dazu: www.immergruen-energie.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trauringhersteller jetzt RJC Zertifiziert !!

 

Der RJC (Responsible Jewellery Council) hat seinen Sitz in London. Er prüft u.a. den Umgang mit Gefahrstoffen, mit Abfall   und Emissionen sowie die Nutzung von Energie und Ressourcen. Mit Kontrollen will er Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Rassen, Geschlechts und Religionsdiskriminierung eindämmen. Existenzsichernde Löhne werden garantiert. Die FA Gerstner bezieht sämtliche Edelmetalle von zertifizierten Unternehmen und lässt sich von Diamanthändlern -wenn nicht zertifiziert- bestätigen, daß sie die UN Resolutionen beachten und einhalten. (Pressemitteilung 8.2016 FA Gerstner Trauringe)  

 

 

 

 

Tax Free bei uns möglich.

 

 

 

 

Stellenausschreibung aktuell.

 

Derzeit keine.

Fachpraktika bitte anfragen.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Get Adobe Flash player